Michael Winkel

Der “Kniff” mit den Bauhöhen

Blöd, wenn man Eigentümer eines Baugrundstücks ist, in ein Mietobjekt mit möglichst vielen Wohnungen investieren möchte aber nur eingeschossig bauen darf, oder? Ein richtig großes Grundstück wäre dann besonders hilfreich aber man kann nicht alles haben.

Oder ist tatsächlich auch dort ein Weg, wo ein Wille ist? Die Landesbauordnung Schleswig-Holstein hilft hier wie keine andere. Sie lässt nämlich – anders als alle anderen Landesbauordnungen in Deutschland – als Einzige eine unbegrenzte Anzahl Staffelgeschosse zu.

Staffelgeschosse sind nach Baurecht keine Vollgeschosse und daher gilt ein Gebäude, welches mit Hilfe von Staffelgeschossen auf ein Vollgeschoss aufbaut, als eingeschossig. Unglaublich? Ja leider!

Weiterlesen »

Politik hinter verschlossenen Türen

“Die Botschaft hör‘ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.” Sicher spielte Goethes „Faust“ damit nicht auf die Gemeindeordnung Schleswig-Holsteins an. Dennoch drückt dieses Zitat ziemlich genau das aus, was einem zum Thema Sitzungsöffentlichkeit in der Gemeinde Malente „in den Kopf kommt“.

Dass in allen Gemeindeordnungen Deutschlands grundsätzlich öffentliche Sitzungen vorgeschrieben sind, hat seinen guten demokratischen Grund. Nur wenn überwiegende Belange des öffentlichen Wohls oder berechtigte Interessen Einzelner es erfordern, ist die Öffentlichkeit auszuschließen.

Weiterlesen »