Grünes NEIN zur Flächennutzungsänderung

Der Kiesabbau in Kreuzfeld ist wieder Thema und ruft die Bürger auf den Plan. In der Sitzung des Planungsausschusses am 06. Februar 2014 wurde den Gemeindevertretern auf Initiative des Betreibers Wandhoff eine Sitzungsvorlage mit einem Beschlussvorschlag vorgelegt, einen nicht unerheblichen Teil des Geländes des Kieswerks in Kreuzfeld aus dem Landschaftsschutzgebiet (LSG) herauszunehmen. Zusätzlich soll dieses Gelände als Sondergebiet/Gewerbegebiet ausgewiesen werden. Begründet wurde dies mit einer “Notwendigkeit, dass diese Maßnahmen erforderlich seien zur Absicherung und Weiterentwicklung der Nutzung”. Wir stellen fest, dass dies schlichtweg nicht zutreffend ist.

Weiterlesen »