Ein Jahr GRÜNE Politik in Malente – Zwischenstand

Ein Jahresrückblick seit der Kommunalwahl im Mai 2013 aus Sicht eines neuen, erstmals gewählten Gemeindevertreters.

Der überwältigende Wahlsieg von 15,4% mit einem Zugewinn von mehr als acht Prozent machte Hoffnung auf mehr Einflussnahme in wichtigen Gemeindeentscheidungen. Die Besetzung der sieben Ausschüsse soll in der Theorie so erfolgen, dass das Ergebnis der Wahl widergespiegelt wird.

Weiterlesen »

Kiesabbau mit offenen Fragen

Die Dorfschaftsversammlung in Kreuzfeld am 12.05.2014 hat es deutlich gezeigt: Die Verantwortlichen spielen mit der Unwissenheit der betroffenenen Anwohner.

Es wurde zwei Stunden hitzig über den vorhandenen und geplanten Kiesabbau diskutiert, der schon längst genehmigt ist. Vermieden wurde jedoch die wesentlich interessantere Diskussion über die geplante Ausweisung eines Sonder-/Gewerbegebietes auf der Fläche des Kieswerks mitten im Landschaftsschutzgebiet.

Weiterlesen »